BURNING HORIZONS

In der Ausstellung BURNING HORIZONS haben wir uns den Themen unserer Zeit gewidmet: die Erde wird immer heißer, die Welt immer verrückter, das Virtuelle immer absurder. Die Dunkelheit breitet sich aus und es erfordert aktiven Optimismus. Und was hilft uns, mit diesen Herausforderungen und Veränderungen zurechtzukommen?

 

Es ist die Freundschaft.

 

Sie ist eine unserer wichtigsten Ressourcen. Sie verbindet das Vergangene mit dem, was kommt. Freundschaften sind immer da - in Gedanken, bei einer Tasse Kaffee oder wenn man nachts um vier ratsuchend vor Türen steht. Sie überdauern Krisen und Katastrophen, sie sind das Licht und die Hoffnung. Artistoteles benennt Freundschaft und Liebe mit demselben Wort (φιλία), und das macht Sinn, denn es gibt schließlich friends with and without benefits.

 

Gruppenausstellung


Anna Appadoo - Kunst & VR

Veronika Fischer - Text

Jörg Rudolph - Film, AR & VR

Uta Krauss - Tape Art

Tomasz Robak - Voice